Midnight-Action für eine bessere Welt

Nov 30, 16 Midnight-Action für eine bessere Welt

Gepostet von in Aktuell, Komm zu Besuch

Die Menschheit steht in dieser Zeit drängenden Fragen gegenüber – das ist mittlerweile offensichtlich. Es ist eine Zeit, um die Potentiale in uns wiederzuerwecken, durch die wir zu einer neuen Harmonie finden können.

mehr

Neuigkeiten von New Life und Amine‘

Apr 19, 16 Neuigkeiten von New Life und Amine‘

Gepostet von in Aktuell, Leben in Gemeinschaft

Das ‚New Life Programm‘ wurde im Oktober 2010 begonnen und die ersten Teilnehmer kamen am 10.10.10. New Life öffnet den Teilnehmern die Tür in einen Nucleo und erlaubt, für drei Monate ein Bürger Damanhurs zu sein und an einem Komplettprogramm von Unterricht und Erfahrungen teilzunehmen.

mehr

Damanhur News: Eine angenehme und entspannende Meditation

Aug 10, 15 Damanhur News: Eine angenehme und entspannende Meditation

Gepostet von in Newsletter

Was sind die Dinge, die für dich wertvoll sind in deinem Leben? Die Familie? Die Arbeit? Deine Träume? Engagement für Andere? Es könnten diese oder auch andere sein, das kannst du selbst am besten entscheiden.

mehr

Neues von der Pflanzenmusik

Jun 04, 15 Neues von der Pflanzenmusik

Gepostet von in Aktuell, Erfahrungsaustausch

Donnerstag. ERFAHRUNGSAUSTAUSCH.   Hier einige frisch gepflückte Anekdoten aus der Pflanzenmusikwelt… Letzte Woche habe ich meine einzige und prächtige Zimmerpflanze zum ersten Mal an einen ausgeliehenen Apparat angeschlossen, um mich auf ein kleines Pflanzenkonzert vorzubereiten. Ich konnte es nicht fassen, als sie sofort anfing, ein buntes Potpourri aus meinen viel geübten Vivaldi Flötenkonzerten, Bachfugen, irischer Tanzmusik und eigenen Kreationen rauszuschmettern. Ich frage mich, ob sie mir all die Jahre so gut zugehört hat oder ob wir uns sogar während ich schlafe, austauschen und sie freien Zugang zu meinem musikalischen Gedächtnis hat. Es war beeindruckend und meine Zimmernachbarn kamen neugierig herbei, um zu schauen, wer diese tolle Musik mache!  Das hat mir Mut gegeben, und so habe ich den ersten Versuch eines Duos gestartet… Ich muss sagen, bei dieser Erfahrung habe ich mich eher wie der bescheidene Begleiter einer Diva gefühlt. Ich hatte im neuen Buch zur Pflanzenmusik gelesen, dass die Pflanzen besser auf einfache musikalische Vorschläge reagieren, deshalb fing ich ganz simpel mit 3 verschiedenen Gitarrenakkorden an. Die Pflanze hat beim zweiten Durchgang darauf reagiert, sich hörbar an meine Harmonien angepasst und dazu ein Solo hingeschmissen, als wäre sie Paco de Lucia. Das müsst ihr euch wirklich mal anhören!! Ich bin jetzt noch platt, wenn ich diese Aufnahme anhöre. Im April 2015 habe ich dann in Madrid, inmitten einer von Jacana organisierten selfischen Bilderausstellung, die Pflanzenmusik live vorgestellt. Jacana hatte eine wunderschöne große Zimmerpflanze ausgewählt, die schon seit einigen Tagen im Eingangsbereich der Galerie fröhlich vor sich hin trällerte und alle Besucher begeisterte. Die Pflanze hat auch am Samstag den Tag über, während ich mich mit ihr anfreundete und den Raum vorbereitete, lustig gesungen und sofort auf mein Singen und Gitarrespielen reagiert. Abends, kurz bevor das Publikum kam, drehte ich die Lautstärke ganz runter, weil ich zuerst über die Pflanzenforschung in Damanhur sprechen und die Pflanzenmusik als Überraschung später einbringen wollte. So weit so gut, aber als es dann soweit war, kam kein Ton mehr aus ihr heraus. Vielleicht war sie frustriert, weil sie...

mehr

Ecovillage Design Education 2015

Mai 30, 15 Ecovillage Design Education 2015

Gepostet von in Aktuell, Nachhaltigkeit

  SAMSTAG . NACHHALTIGKEIT ERSCHAFFEN   Wir sind uns bewusst, dass es Zeit ist, eine neue Welt zu bauen, neue Arten des Zusammenlebens zu versuchen unter uns Menschen, mit der Natur und der geistigen Welt. Es braucht dafür Technologien, die nachhaltige Kreisläufe erschaffen, um eine Zukunft für den Planeten Erde und unsere biologischen und geistigen Nachfahren zu garantieren. Ebenso braucht es eine Ökonomie, die wirkliche Werte reflektiert und hier vor allem auch die ökologischen Auswirkungen miteinbezieht. Die Absicht des „Ecovillage Design Education (EDE)“ Kurses in Damanhur, der wieder im August 2015 angeboten wird, ist es, sich einen Monat lang damit zu beschäftigen, diese Fragen zu stellen und mögliche Lösungen miteinander zu teilen, die sofort in die Praxis umgesetzt werden können; Damanhur bringt dabei 40 Jahre Gemeinschaftserfahrung, Nachhaltigkeit, Kunst und seine spirituelle Vision ein. Der Kurs zielt auch auf diejenigen, die EDE-Kurse in ihrer jeweiligen Region halten möchten, und so die Wirkung der Werkzeuge und Ideale noch verstärken. Die Inhalte reichen vom Bau eines Strohballenhauses bis hin zu Konfliktlösungsstrategien. Es geht um bewusstes Fundraising, Gesundheit und Bildung, kollektive Weisheit und vieles mehr… Die Slideshow unten wurde von einem Teilnehmer des Kurses EDE 2014 erstellt und zeigt einige der Schlüsselelemente, die es mitzunehmen und zu teilen gilt. Die Zukunft ist jetzt,und es geht darum sie zu erschaffen! zur Slideshow: Ecovillage Design Education in Damanhur 2014 von Gaia Education...

mehr