Wie sieht eine Gemeinschaft von Individuen aus?

Feb 24, 15 Wie sieht eine Gemeinschaft von Individuen aus?

astronave_popolo_live_community-copy-102x150

DIENSTAG. LEBEN IN GEMEINSCHAFT

Es scheint mir, die moderne Welt basiert auf Individualismus und Trennung, und die Dinge werden immer getrennter… Menschen allein im Auto, die im Hauptverkehr stecken bleiben, die zurück in Studio-Apartments gehen und einzeln portionierte Mikrowellengerichte wieder aufwärmen. Es ist sehr aufwendig, eine Mahlzeit für nur eine Person zu kochen! Ich habe das kennengelernt, als ich allein wohnte. Ich sehe Leute in öffentlichen Räumen, die in ihre digitalen Realitäten starren, anstatt miteinander zu sprechen und zu lachen, Lieder zu singen und Gitarre zu spielen.

Ein Grund, aus dem ich gewählt habe, in einer Gemeinschaft und speziell in Damanhur zu leben, ist der, dass wir, auch wenn wir eine Gemeinschaft von Individualisten mit unseren eigenen schrulligen Persönlichkeiten und verschiedenen Leidenschaften, Nationalitäten (oder Regionen Italiens), Arten, die Küche zu putzen und Musikgeschmack sind, ist der, dass jeder hier entschieden hat, Teil eines gemeinsamen größeren Traumes zu sein. Auch wenn wir manchmal denken: „Es wäre so viel einfacher, allein in meiner eigenen Wohnung zu leben.“ There is only one rule: you can't act alone.

Wir haben uns entschieden, zusammenzusein und als Gemeinschaft zusammenzubleiben, unsere Ressourcen, die Hausarbeit, Träume, Spiele, Geschichten, spirituelle Einsichten zu teilen, und wir geben dieser tiefen Verbindung, die weit über die Hochs und Tiefs und die Irritationen des Alltags hinausreicht, viel Wert.

Wir haben ein Gefühl von Einheit und wir experimentieren damit, wirklich auf diese Weise zu leben, uns als individuell verschieden zu sehen, so wie spezialisierte Zellen eines einzigen überindividuellen Körpers. Ein spirituelles Volk (Popolo Spirituale), eine lebendige Gemeinschaft

 

SEI AKTIV – TEILE MIT UNS!

Du musst keine Berge versetzen und ein Haus mit 12 Schlafzimmern bauen, um in einer Gemeinschaft zu leben. Du kannst damit jeden Tag experimentieren. Jemandem dabei helfen, die Straße zu überqueren oder seinen/ihren Gemüseeinkauf zu tragen. Dem Fremden hinter dir in der Warteschlange einen Cappuccino kaufen. Ein Abendessen oder Treffen bei dir Zuhause machen. An einem kulturellen Ereignis oder einem Aktivisten-Treffen in deinem Heimatort teilnehmen. Experimentiere in dieser Woche mit einer neuen Art und Weise Gemeinschaft zu leben… Lass uns wissen, wie es läuft! Schreibe hier einen Kommentar.

Interessiert es dich zu erfahren, wie es ist, in konstanter gemeinschaftlicher Verbindung, tiefem persönlichen Austausch und spirituellen Wachstum zu leben? Nimm am New Life Programm teil, einem dreimonatigen Eintauchen als Bürger in den Gemeinschaften Damanhurs.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*