Natürliche Heilung, Telepathie mit Bienen

Mai 09, 15 Natürliche Heilung, Telepathie mit Bienen

 

lebaj_gea_create_sustenibility-copy-247x300

SAMSTAG . NACHHALTIGKEIT ERSCHAFFEN

 

Welches Tier repräsentiert am besten einen ausgezeichneten Arbeiter? Es ist ein Damanhuri … äh … ich meine, Bienen, natürlich!
1989 zog Merinos Timo Serpillo nach Damanhur und brachte sieben Bienenstöcke mit. Seitdem hat er als eines seiner Hobbys natürlichen Honig für die Gemeinschaft hergestellt. Er macht ihn in verschiedenen Geschmacksrichtungen: Akazie, Löwenzahn, Millefiori (gemischte Blumen), Kastanie.

Merinos Leidenschaft für Bienen begann schon sehr früh. Noch immer begleiten ihn süße Kindheitserinnerungen an hausgemachten Honig, den sein Vater produziert hat. In seiner Jugend begann Merinos Handbücher zu studieren und besuchte professionelle Kurse für die Bienenzucht. Diese technische Erforschung der Kunst der Bienenzucht fiel zeitlich zusammen mit tiefer innerer Arbeit, die er tat, um eine neue Zentriertheit in sich selbst zu finden. Das von ihm ständige Erforschen von Bienenkrankheiten und Parasiten hat die Absicht, mit natürlichen Heilmitteln wie biodynamischen und homöopathischen Produkten zu experimentieren.

In Damanhur gibt es Unterstützung zur Stärkung der Bienen auch auf der Ebene der subtilen Energie. Merinos hat einen Spheroself, ein hochkomplexes Selfica Werkzeug, das er zum Experimentieren nutzt, mit einem speziell für Bienen gewidmeten Programm. Vor etwa drei Jahren wies das Orakel von Damanhur auf die Möglichkeit der Erforschung eines telepathischen Kontaktes mit Bienen … und er investiert viel Arbeitskraft das zu tun!


Merinos

Fügt damanhurianisches Terrain, in dem die Bienen blühende Blumen finden, Merinos Honig einen besonderen Wert zu? Wir denken, dass das so ist, und wir würden auch gerne deine Meinung dazu wissen. Wenn du ein Liebhaber von Honig bist, komm und probiere ihn! Merinos arbeitete mit österreichischen und deutschen Imkern zusammen und ist offen für den Austausch mit Menschen, die sich leidenschaftlich mit Bienen beschäftigen. Er glaubt an Synergie und Zusammenarbeit … wie Bienen sie uns lehren! Merinos Erfahrung und Leidenschaft wurde jungen Damanhurianischen Landwirten weitergegeben, die ihre Aktivitäten in der Punto Verde landwirtschaftlichen Kooperative ausführen. Du kannst diesen lokal produzierten Honig im Tentaty, einem kooperativen Lebensmittelgeschäft in Damanhur Crea finden.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*