Damanhurianische Mode (Retrospektive)

Mai 29, 15 Damanhurianische Mode (Retrospektive)

 

nal_lao_tujl_art_creativity-copy-119x150

Freitag. KUNST & KREATIVITÄT

 

Originelle und kreative Kleidung zu erschaffen ist ein Schlüsselelement dafür, eine neue Kultur aufzubauen. Falco Tarassaco, der Gründer von  Damanhur, sagte einmal, „Ein Volk muss sich mit seinen eigenen Kleidern identifizieren.“

 

fashion12

Eine der Veranstaltungen anlässlich des 40. Geburtstages von Damanhur war eine retrospektive Modeschau mit damanhurianischen Kleidern und Accessoirs, die in verschiedenen historischen Perioden der Gemeinschaft erstellt worden sind. Jedes Outfit und jeder Stil waren ein Reservoir an Emotionen und Erinnerungen.
fashion01
Außerhalb der Damanhur Crea spielten spontan einige Freunde Damanhurs Musik und machten große Seifenblasen, was dem Abend einen perfekten kreativ-verspielten Rahmen hinzufügte.

Hinter der Bühne bei Performa bereiteten Calamara Petunia und Lepre Fico d’India schnelle und kühne Hairstyles vor, während Foca Avena damanhurianische Symbole aus der Heiligen Sprache auf Gesichter schminkte.
Performa

fashion03

Im Olivetti Konferenzraum boten Damanhurianer eine Art Zeitreiseerfahrung mit historischen Videos, Kommentaren und Geschichten aus erster Hand an über die verschiedenen Momente und Produktionen von handgewebten Stoffen, die auf den Webstühlen der ersten Textilstudios gemacht wurden bis hin zu zeitgenössischen Seidenmalereien für einzigartige Hochzeitskleider.
fashion04
Coniglio Cicuta und Gambero Finocchio Selvatico leiteten vergnügt durch den Abend. Damanhurianer und Freunde aller Altersstufen dienten als Models, während Protagonisten der damanhurianischen Modegeschichte ihre Leidenschaft und Geschichten teilten.

 

 

fashion05 fashion06

Gehen wir in chronologischer Reihenfolge vor: Die ersten ‚tribal‘ Leinenkleider aus den Tagen von Olio Caldo an der Baita in den 1980er Jahren, und weiße Baumwollkleider und Alltagskleider für Männer aus der ersten Olio Caldo Periode.
fashion07

fashion08

 

Goblin Cotone im „König der Echsen“- Kostüm aus „der Krieg der Künste“- Periode, und andere Team- Kostüme von diesem Wettbewerb, der nach wie vor Stolz und Leidenschaft anfacht.

 

Dann zeitgenössische Oufits, die den Olio Caldo Ethos durch aufgewertete Mode ehren, so wie verschiedene Stile von handbemalter Seide, Kaschmir und Leinen.

fashion09

fashion11

Ein fröhlicher 40. Geburtstag für Damanhur und seine Freunde!

Bleibe verbunden mit Damanhur über den Blog, soziale Netzwerke und den Newsletter.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*