Wie hat die Alchemie mein Leben verändert?

Sep 16, 15 Wie hat die Alchemie mein Leben verändert?

 

Tucano erzählt uns, wie das Alchemiestudium in Damanhur ihr Leben beeinflusst.
“Alchemie zu studieren und zu praktizieren hat definitiv mein Leben verändert. Ich bin mir meiner persönlichen magischen Kraft viel mehr bewusst. Ich habe wahrgenommen, dass ich Veränderungen in mir und über mich selbst hinaus bewirken kann, wenn ich meine Gedanken, mit Hilfsmitteln verstärkt, auf ein Ziel ausrichte. Ich habe die Alchemie für die Verfeinerung meiner inneren Welt und zur Verstärkung meiner Wahrnehmung benutzt. Damanhurianische Alchemie basiert auf dieser Art von Transformation: verfeinern, in Bewegung bringen, Stimmungen, Emotionen und Eigenschaften selbst zu bestimmen.

Falco Taratreesssaco hat gelehrt, dass wir durch das Praktizieren von Alchemie und die Anwendung von alchemischen Substanzen in einen anderen Prozess kommen als bei der normalen Arbeit an uns selbst. Beschränke ich mich ausschließlich auf die innere Arbeit, ist es nicht so einfach, eine bestimmte Qualität von mir, die ich einsetzen will, zu isolieren. Mit Alchemie ist dies möglich. Auf diese Weise kann ich effektiver mit meinen Absichten umgehen. Wenn ich zum Beispiel eine Substanz erschaffen will, die Willenskraft enthält, muss ich zunächst die besondere Qualität meiner Willenskraft verstehen, die sich ja von der anderer Personen unterscheidet. Meine Willenskraft könnte charakterisiert sein durch ein bisschen Ängstlichkeit, Träume und Visionen, den Willen etwas zu realisieren und durch körperliche Kraft. Nachdem ich mir das klar gemacht habe, kann ich all diese verschiedenen Elemente isolieren und eine Art Trank für Willenskraft herstellen. Während dieser Arbeit im Äußeren, arbeite ich zugleich auch im Inneren. Wenn ich diesen „Trank“ erschaffen habe, kann ich ihn bei Bedarf verwenden und auch mit anderen tauschen. Dann kann ich sogar die Seins- und Erlebensweise von anderen erfahren und andere die meine. Ich habe einmal eine Chimäre (eine Verbindung von Eigenschaften unterschiedlicher Herkunft) mit den Charakteristiken dreier unterschiedlicher Damanhurianer hergestellt: Rondines Liebenswürdigkeit und Sanftheit, Iguanas sprachliche Deutlichkeit und Klarheit in der Kommunikation und Ragnos Gelassenheit. Ich nützte diese Chimäre für mich und fragte danach jemand, mit dem ich gesprochen hatte, ob sie irgendeinen Unterschied zu meinem gewöhnlichen Verhalten festgestellt hätte.

templesSie sagte: „Ja, du erklärst die Dinge wirklich gut! Ich empfinde dich als sehr präsent und liebenswürdig“. Ich konnte diese Qualitäten auch direkt in mir spüren, diese Klarheit im Ausdruck von Iguana, wenn ich sprach. Ich habe auch etwas gefühlt, das ich noch nie zuvor gefühlt hatte. Normalerweise bin ich sehr direkt in meiner Art zu kommunizieren, aber in dem Moment fühlte ich eine gewisse Zurückhaltung. Es wurde mir klar, dass das ein Nebeneffekt von Rondines Liebenswürdigkeit war. Ich verstand, dass dahinter eine empfindsame Sorge steckte, mich dem anderen nicht aufzudrängen. Etwas derartiges fühle ich normalerweise überhaupt nicht. Darüber hinaus gibt es die fortgeschrittenen Praktiken der Alchemie, die sich mit der Bewegung in der Zeit, der Arbeit mit Zeit als einer Substanz, dem Verdichten von Zukunftsereignissen, Alchemie für Heilung, der Kommunikation mit anderen Dimensionen, Elementen und der Natur und vielem anderen mehr beschäftigen.
Falls du im Oktober an der Alchemieschule teilnimmst, können wir uns über all das austauschen und auch eigene Experimente durchführen.“

 

Bist du interessiert am damanhurianischen Weg
der alchemistischen Experimente und Verfeinerung?

Die dreijährige Alchemy School beginnt demnächst an der Damanhur University.
Die monatlichen Wochenendtreffen beginnen am 10. bis 11. Oktober 2015.
Der Intensivkurs des 1. Jahrs findet von 1. bis 17. November 2015 statt.

 

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Damanhur News: Was kann Damanhur für dich tun? | Damanhur Blog - Deutsch - […] Hier geht es zum kompletten Artikel […]

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*