Wahrheit und Gemeinschaft

Nov 02, 15 Wahrheit und Gemeinschaft

 

teco_spiritual_vision-copy

Montag . SPIRITUALITÄT IN DAMANHUR

 

Hier sind einige Reflektionen dazu, wie man in einer Gemeinschaft mit tänzerischer Leichtigkeit über die Schwierigkeiten der persönlichen Transformation hinwegkommen kann, mit der Absicht, das Göttliche in sich selbst, der Menschheit und auf dem Planeten Erde wiederzuerwecken.

Geschrieben von Juliane K., eine Teilnehmerin des AMINE‘ Programmes:

JuliIch folgte einfach meiner inneren Stimme nach Damanhur zu kommen, als ich mich in einer Zeit intensiven Veränderung befand. Ich fühle, dass mein Prozess Teil einer total neuen Phase des Erwachens von Menschen ist, die sich auf ihre kollektive Wahrheit zubewegen. Erleuchtung wird nicht länger ein individuelles Thema sein, sondern ein kollektiver Prozess des Sich-Erinnerns und der Rückbindung an unseren göttlichen Ursprung. An die tiefe Weisheit unserer Seele.

Ich habe noch nie eine Gemeinschaft erlebt, die das Netz des Bewusstseins, der Erinnerung und des Schaffens in einer so intensiven, aktiven und lebendigen Weise webt, wie ich es in Damanhur empfunden habe. Ich habe noch nie das Gefühl gehabt mich meiner Wahrheit zu nähern und gleichzeitig so stark von einer Gemeinschaft von Menschen angeregt zu sein, die sich dem Fortschritt und dem spirituellen Wachstum verpflichtet haben. Meine Zeit in Damanhur gab mir die Einsicht, wie individuelle und kollektive Prozesse zusammengehen können, bis die Membranen sich auflösen und die beiden Bereiche eins werden.

Es ist die spirituelle Vision, das Verständnis des Göttlichen als Essenz des Seins und seine Schöpfung in der materiellen Welt, die einen gemeinsamen Boden und spiralzukunftsweisenden Orientierungspunkt für die Damanhurianer bildet. Ein Zukunftstraum, der Form annimmt. Ein Zukunftstraum, der jeden Tag gelebt wird, jede Sekunde. Das Göttliche in die Materie bringen. Ein komplett neuer Ansatz für Spiritualität!

Ich bin den Damanhurianern zutiefst dankbar dafür, dass sie mich, als ich diese lebensverändernden Erfahrungen erlebt habe, aufgenommen hatten. Ich fühle mich mehr als verbunden mit diesem wundervollen Ort, der Gemeinschaft, ihrem Weg und ihrer Mission, die mich inspiriert und es mir ermöglicht haben, meine Wahrheit innerhalb einer Gemeinschaft zu leben. Diese Philosophie ist nun Teil meines Wesens, so wie sie es tief in mir schon immer gewesen ist.

Ich kann euch nur empfehlen, an dem AMINE Programm teilzunehmen, in Damanhur einzutauchen und Gemeinschaft und euch selbst in einer sehr besonderen, intensiven Weise zu erfahren! Es waren zehn Tage voller inspirierender Begegnungen, bewegender Geschichten, Entdeckungen, Loslassen, Herausforderungen, Liebe, Wachstum, Erinnern, Verbinden und Transformieren. Achtung: Eins ist sicher. Du wirst dich verändern. Aber im Leben geht es nicht um oberflächlichen Frieden, es geht um das Darüber-Hinaus-Gehen. Es geht um Weiterentwicklung und Fortschritt durch das in dicreatione Tiefe gehen. Wenn du dem zustimmst, geh hin!

Es sind nur 10 Tage. Gehe los und umarme die Veränderung.

AMINE‘. Falls du im Kopf hattest daran teilzunehmen… dann ist jetzt der Moment um dich einzuschreiben! Die nächsten Gruppen kommen am 7. November und 29. Dezember 2015 nach Damanhur und auch im Jahr 2016 gibt es monatliche Gelegenheiten.

 

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*