Nassim Haramein, Brücke zwischen Spiritualität und Wissenschaft

Mai 25, 16 Nassim Haramein, Brücke zwischen Spiritualität und Wissenschaft

 

tanji_ulitan_share_experience-copy-115x150

Donnerstag . ERFAHRUNGSAUSTAUSCH

 

Wir leben wahrhaftig in einer erstaunlichen Zeit, in der antikes Wissen durch quantenphysikalische Entdeckungen Bestätigung in der Wissenschaft findet. In Damanhur ist die Spirituelle Physik eine Weise, darauf zu schauen, wie die Welt funktioniert, die spirituellen Gesetze zu untersuchen, die unser Universum regieren, Fragen darüber zu stellen, wie sie interagieren und inwieweit sich ein Universum von anderen unterscheidet. Es ist ein faszinierendes Feld, wo du Fragen begegnen kannst wie:
„Was ist die wahre Natur der Zeit?“
„Wie sind Träume verbunden mit den spirituellen Gesetzen des Universums?“
Wenn Spirituelle Physik dich interessiert, ziehe bitte in Betracht, ein Buch darüber zu lesen.

Wir lieben es, unsere Forschungen und Erfahrungen mit anderen zu teilen, als Mittel, unser Wissen auszutauschen und Verstehen zu erweitern. Das ist der Grund, warum wir den bekannten Forscher Nassim Haramein nach Damanhur einluden. Er ist der Gründer und Forschungsleiter der „Resonance Projekt Foundation“. Er leitet ein Team von Physikern, Mathematikern und anderen Wissenschaftlern, um die Grenze der Vereinheitlichungsprinzipien und ihrer Auswirkung zu erforschen, mit der Vision, dass angewandte, vereinigte Physik positive Veränderung in der Welt schafft. Zur Zeit beschäftigt sich Nassim mit Quantengravität und ihrer Verwendung in der Technologie, mit der Forschung um Neue Energien, angewandte Resonanz, Wissenschaft des Lebens, Permakultur und Bewusstseinsstudien.

nassim2

Wir hatten die große Ehre, Nassim Haramein Ende April zu Gast zu haben und ihm den Tempel der Menschheit zu zeigen. Einige Stunden bedeutungsvoller Gespräche zwischen ihm und einer kleinen Gruppe unserer Experten in Spiritueller Physik, sowie ein interessanter Vortrag in unserem wöchentlichen Donnerstagstreffen, bereicherten uns alle.

Nassim sagte: „Eine Sache ist zu sagen, “Alles ist eins”, eine ganz andere Sache ist, die wissenschaftlichen Beweise dafür zu haben.“

„Seit meiner Kindheit war ich daran interessiert zu verstehen, wie die Welt funktioniert. Wir können Technologien erschaffen, die unsere Welt und wie wir in ihr leben, total verändern können. Aber wir müssen verstehen, dass Technologie untrennbar mit Bewusstsein zusammenhängt. Diese beiden Facetten sind miteinander verflochten und können nicht getrennt voneinander betrachtet werden.“

nassim3

Diese Worte kommen uns Damanhurianern bekannt vor, da wir davon ausgehen, dass die Menschheit einst auf einem viel höheren evolutionären und technologischen Level war. Das, was den Fall aus diesen Höhen verursacht hat, war die Diskrepanz zwischen dem Level der Technologie und dem Level des Bewusstseins. Nassim führte fort: “Ich fühle viel Resonanz mit Falcos Lehren. Er war auch ein Forscher, und ich fühle, dass wir zu demselben Schluss kamen. Wenn wir den Vorhang beiseite schieben und in die Energie eintreten, sind Spiritualität und Physik dasselbe.“

Für Jahrhunderte haben wir Wissenschaft und Spiritualität (unter starkem Einfluss der Religion) als unterschiedliche Realitäten wahrgenommen, die einander nicht verstehen können, und wir hatten nur die Wahl, an eine dieser beiden Realitäten zu glauben. Ist es jetzt möglich, in antike Geheimnisse einzutauchen, spirituelle Gesetze und mystische Erfahrungen zu machen UND sie wissenschaftlich zu beweisen? Wir heißen deine Gedanken dazu willkommen!

Hier nun noch ein Video, in dem Nassim über die Einmaligkeit Damanhurs spricht. Wir sind dankbar, dass er seine Zukunftsvision und sein tiefes Wissen zu uns gebracht hat!

 

 

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Damanhur News: Der Offene Tempel dankt euch, und auch wir danken euch | Damanhur Blog - Deutsch - […] Hier geht es zum vollständigen Artikel […]

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*