Alchemie der Aufführung

Jul 17, 16 Alchemie der Aufführung

 

nal_lao_tujl_art_creativity-copy-119x150

Freitag . KUNST & KREATIVITÄT

 

Der Sommer wird langsam heißer und ebenso wächst das kreative Feuer unserer Künstler, während wir uns auf die Hochsaison für Musik-, Tanz- und Theateraufführungen in Damanhur zu bewegen. Die Kunst des Volkes war immer ein starker Fokus für uns als spirituelle Gemeinschaft, auf kreative Weise zusammenzukommen und durch die Alchemie der Kunst die Wirklichkeit zu transformieren.

singersZuletzt gab es verschiedene Gesangsaufführungen, sowohl von Unicorno Arachides als auch Macaco Tamarices Schüler aus Damanhur und der Umgebung. Es gab ferner eine Kinder-Tanzaufführung, geleitet von Ghiandaia, ein mystisches Konzert unter der Regie von Cogno Banano und Albatros Finferlo und ein Theaterstück mit dem Namen „Die Geschichte der Ameise“, das durch Falco Tarassacos Buch „Wiedergeboren um zu leben“ inspiriert war, mit Theatertext, geschrieben von Cocorita Camomilla unter der Regie von Zebu Crescione. Im August wird es weitere Aufführungen geben: ein Konzert mit den „Liedern der Völker“, bei dem im Heiligen Waldtempel traditionelle indigene Musik gespielt wird. Storia di formicaAußerdem wird es Ende des Monats unter der Leitung von Unicorno den damanhurianischen Klassiker „Die Saphirmasken“ zu sehen geben.

Es gibt eine besondere und machtvolle Magie, die von der Bühne ausgeht. Sie wird zum alchemischen Labor und die Schauspieler, Tänzer und Musiker sind die Alchemisten, die gemeinsam durch die Kombination ihrer einzigartigen Elemente eine transformierende Erfahrung erschaffen. Eine Aufführung ist ein Ritual, das weit vor der Öffnung des Vorhanges und des Bühnenlichtes beginnt.

theatreDie Energie ist entzündet und wächst stetig während jeder Probe an. Sie beschleunigt sich noch einmal am Abend der ersten Aufführung, wenn das Make-up aufgelegt wird, die Kostümteile vorbereitet werden, die Texte und Choreographie noch einmal durchgedacht werden und die Farben und Emotionen fliegen. Wie immer, „The Show must go on“ – trotz unerwarteter Zwischenfälle. Es ist erschöpfend und erregend, hingebungsvoll und fordernd, wie das auf einem mönchischen Weg so ist.

 

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Damanhur News: Mut, die Verschiedenartigkeit zu entdecken | Damanhur Blog - Deutsch - […] Hier geht’s zum vollständigen Artikel […]

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*