2017 Das Jahr des Feuer-Hahns

Feb 20, 17 2017 Das Jahr des Feuer-Hahns

 

teco_spiritual_vision-copy

Montag . SPIRITUALITÄT IN DAMANHUR

Jetzt kam das Jahr auch im asiatischen Mond-Tierkreis zu seinem Ende, und mit dem Vollmond vom 28. Januar 2017 sind wir vom Jahr des Yang-Feuer-Affen zum Yin-Feuer-Hahn übergegangen. Im westlichen Tierkreis würde dies dem Wechsel des Einflusses des Löwen zu dem der Jungfrau entsprechen. Damit ist gemeint, dass wir vom lebhaften, kreativen und feurigen Charakter des letzten Jahres, das voller Risiken, Überschwang und Entschlossenheit war und vielleicht auch so intensiv, dass es uns ermüdet hat, in ein neues Jahr treten, das viel rhythmischer und stabiler ist und sich durch Kommunikation, Brillanz, Loyalität, Ehrlichkeit und Pünktlichkeit auszeichnet.

Im tibetanischen und auch im nepalesischen Tierkreis wird dieses Zeichen im Allgemeinen durch den Vogel dargestellt.  Die Farben, die dem Jahr des Hahns entsprechen, sind golden, gelb und braun und die zugeordneten Blumen sind Gladiolen, Springkräuter und Brandschopf – schöne, farbenfrohe Blumen, die genauso die Aufmerksamkeit erwecken, wie die Hähne dieses Zeichens es tun. Es ist ein Jahr des Zusammenseins, des Zuhörens und des miteinander Teilens. Hähne erzählen gerne von sich selbst und ihren Errungenschaften, sie stehen gerne im Zentrum der Aufmerksamkeit.

Es ist ein Jahr der Kraft, des schnellen Fortkommens, in dem der Eindruck, den man auf andere macht, sehr wichtig ist und daher Stil und Schönheit erfordert. Wichtig ist auch Klarheit in Projekten und Beziehungen, mit ausgesuchten Absichten.

Die Herausforderungen dieses Jahres erfordern sowohl Intelligenz und praktische Lösungsansätze als auch die Fähigkeit zur Beobachtung. Wir müssen die Tendenz überwinden, die Dinge mit Enthusiasmus zu beginnen und dann passiv zu werden. Glaube und Geduld sind nötig, um mit Ausdauer eine Richtung beizubehalten. Im Allgemeinen ist es besser, bei praktischem und sicherem Handeln zu bleiben, als sich auf riskante Geschäfte einzulassen.

Mach das Beste aus den Eigenschaften dieses Jahres: Motivation, Verpflichtung und Anstrengung, aktive Energie, Selbstvertrauen, Mut, Charisma, Ressourcen und Talente, Gelegenheiten, deine Gesundheit und deine Fitness zu verbessern… und sei vorsichtig mit zu viel Kritik, Ungeduld, Egoismus oder Verschlossenheit.

Ich wünsche euch allen ein fröhliches neues Jahr!

Quaglia Cocco, die Befana

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*