Utopia Inc

Mai 25, 17 Utopia Inc

 

tanji_ulitan_share_experience-copy-115x150

Donnerstag . ERFAHRUNGSAUSTAUSCH

 

Alexa Clay, Co-Autorin von „The Misfit Economy“ (Außenseiter-Ökonomie), frägt sich: Weshalb scheitern Gemeinschaften?

Diese Frage wird uns in Damanhur sehr oft gestellt. Die Antwort, weshalb Damanhur nicht gescheitert ist, ist in extremer Zusammenfassung: „Weil wir praxisorientierte Idealisten sind, die ständig alles verändern.“ (Artikel in English)

In Alexas Artikel, Utopia Inc, der online in der digitalen Zeitschrift Aeon veröffentlicht wurde, werden alle Intentionalen Gemeinschaften der Welt, Damanhur inklusive, in Betracht gezogen. Dabei wurde ihre Sozialstruktur, ihre Fähigkeit, sich Veränderungen anzupassen und Konflikte zu lösen, untersucht, alles Eigenschaften, die zur Langlebigkeit unserer Gemeinschaftserfahrung beigetragen haben.

Die Autorin stellt sich die Frage: Der Grossteil utopischer Gemeinschaften, sowie die meisten Startversuche, halten nur kurze Zeit durch. Was macht den Unterschied zwischen ihrem Scheitern und ihrem Erfolg aus?

Also, was Gemeinschaften meistens zum Scheitern bringt, sind die gleichen menschlichen Begrenzungen, die auch Firmen und Kooperativen in die Knie zwingen. Der Erfolg ist andererseits durch die Fähigkeit garantiert, neue Mitglieder zu integrieren, neue technologische und ökonomische Lösungen zu finden und sich auf das Schaffen einer strukturellen Stabilität, die Übereinstimmung in den Idealen und der Wahrung der utopischen Vision zu konzentrieren.

Alexa schreibt: „Es liegt eine gewisse Ironie darin, dass viele der organisatorischen und der Management-Systeme, wegen denen die Personen aus der normalen Gesellschaft flüchten wollen, genau die Instrumente sind, die eine intentionale Gemeinschaft widerstandsfähiger machen würden. Das heißt also, dass unabhängig davon, dass intentionale Gemeinschaften mit utopischen Zielen versuchen, andere Positionen gegenüber den Problemen der Welt einzunehmen, ihr Scheitern oder ihr Erfolg von den gleichen pragmatischen Gründen abhängt, die darüber entscheiden, ob die anderen Gesellschaftssysteme überleben oder Scheitern.“

Wir danken dir, Alexa, für diesen Einblick in das delikate und komplexe Gemeinschaftsleben! Wir wünschen dir, dass dir alles, was du brauchst, um diese Welt weiterhin zu erforschen, immer zur Hand ist!

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*