Damanhurianische Gesichtsbemalung

Jul 18, 17 Damanhurianische Gesichtsbemalung

 

nal_lao_tujl_art_creativity-copy-119x150

KUNST & KREATIVITÄT

 

 

Damanhur ist ein junges Volk mit nur 42 Jahren Geschichte, aber vollgestopften Schubladen großer Träume. Als zwischen uns der Bewusstseinsfunke übersprang, dass wir ein Volk werden wollten – ein richtiges Volk, mit eigener Kunst, Kultur und Tradition – waren wir von der Enormität dieses Traumes überwältigt. Bei null anzufangen, um einen Stil zu entwickeln, durch den all unsere Gemälde und Skulpturen, unsere Musik, unser Theater und unsere Kleidung charakterisiert wären, war eine wirkliche Herausforderung!

Mit der Zeit sind wir jetzt an den Punkt gekommen, wo wir – obwohl wir immer noch mit der Herausarbeitung der Richtlinien, die unser Leben auf mehreren Ebenen kennzeichnen, beschäftigt sind – viele, ganz viele Schritte weitergekommen sind. Jeder Schritt ist eine kleine große Eroberung, z.B. als wir entdeckt haben, wie wir unsere Gesichter für kollektive festliche Gelegenheiten und Feiern bemalen wollen.

Diese besondere Art, sich zu schminken, kam zum ersten Mal 1984 ins Spiel. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie vorwiegend weiß ist, mit einigen Details in lebhaften Farben, die die unterschiedlichen Farben, die jeder von uns zum Ganzen beiträgt, repräsentieren. Das Anmalen ist für Männer und Frauen ähnlich, um herauszustreichen, dass in jedem von uns beide Prinzipien enthalten sind, und dass unser spiritueller Forscherweg die Rekomposition der Androgynie anstrebt.

Die damanhurianische Gesichtsbemalung enthält die archetypischen Zeichen der Heiligen Sprache, wodurch die Bemalung, abgesehen von ihrer ästhetischen Funktion, auch Ausdruck eines sinnvollen Satzes ist.

Wenn du z.B. deine kreativen Charakteristiken herausstreichen willst, könntest du einen affirmativen Satz wie „die Phantasie inspiriere meine Träume” aussuchen oder, falls du Inspiration brauchst, könnte „das spirituelle Licht führe meine Entscheidungen” passender sein…

In Damanhur vermischen sich immer Spiel und Sinngebung. Du könntest also bei traditionellen festlichen Gelegenheiten diese Bemalungen auf den Gesichtern bewundern und so manchen fragen, was die seine bedeutet!

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*