Meine Heilung

Nov 11, 17 Meine Heilung

 

teco_spiritual_vision-copy

SPIRITUALITÄT IN DAMANHUR

Als ich 15 Jahre alt war, bekam ich am ganzen Körper Pusteln. Es wurde Psoriasis diagnostiziert und nach 2 Monaten war mein Körper vollständig von Krusten bedeckt. Ich war eine Jugendliche voller Probleme und damit hatte ich natürlich noch einige mehr. Eine Intensivtherapie im Krankenhaus blieb völlig erfolglos. Nach einigen Jahren war das ungeteilte Urteil der Ärzte, dass ich nie wieder gesund werden würde. Diese Krusten auf meinem Körper würden mich mein Leben lang begleiten.

Die einzige Aussicht – aber ohne jede Gewissheit – war, dass die Pusteln in der Menopause zurückgehen könnten, in etwa 35 Jahren!

Als ich nach Damanhur kam, um hier zu leben, war ich 21. Zu der Zeit versteckte ich jeden Zentimeter meiner Haut unter der Kleidung.

Ich begann, mir von Falco Tarassaco Pranotherapie geben zu lassen, aber ich hatte sehr wenig Hoffnung auf Besserung.

Das Gemeinschaftsleben hat all meine Schwächen enthüllt. Ich fühlte mich im wahrsten Sinne des Wortes „nackt”, aber endlich konnte ich meine existentiellen Ängste mit anderen teilen, ohne mich um jeden Preis vor irgendetwas verteidigen zu müssen.

Mit Liebe, Sanftheit und Entschlossenheit begann ich mich selbst zu entdecken. Die anderen halfen mir, nicht mehr beim ersten Problem die Flucht zu ergreifen. Es ist nicht einfach, sich selbst zu erkennen, es ist auch nicht einfach, sich selbst zu akzeptieren, und noch schwieriger ist es, sich selbst wertzuschätzen. Aber wenn jemand, der dir nahe steht, dies macht, wenn die anderen dir einen Spiegel vorhalten, der deinen inneren Reichtum widerspiegelt, wird alles viel einfacher.

Die Beständigkeit, mit der Falco mir wöchentlich Heilsitzungen gab, hat mein Leben zutiefst geprägt. Ich entdeckte, wie wertvoll es ist, nicht aufzugeben, jeden Tag Stück für Stück etwas zu bewältigen, einen Baustein auf den anderen zu legen und zu sehen, wie ein Haus daraus wurde, mein Haus.

Drei Jahre später hatte ich nur noch kleine Reste von Psoriasis auf meinem Körper, nach dem vierten Jahr war ich restlos davon befreit.

Nach 10 Jahren blühte die Krankheit nochmals auf, innerhalb weniger Wochen war ich wieder mit kleinen Pusteln übersät, die mich 9 – 10 Monate lang begleiteten und dann für immer verschwanden. Als ich sie sah, begegnete ich ihnen mit anderen Augen. Ich fragte sie, mit welcher Botschaft sie gekommen wären, was sie mir sagen wollten, hörte auf mein Unbehagen, pflegte mich sehr geduldig jeden Tag mit einem Tropfen Aufmerksamkeit. Falco stand mir während der ganzen Zeit bei und gab mir Pranawasser, mit dem ich jeden Abend diese kleinen Pusteln wusch. Er sagte mir, ich solle nicht vergessen, den Mut zu haben, mich selbst anzuschauen und mich nochmals zu verändern. Es hat funktioniert.

Jetzt bin ich 55, und gemeinsam mit anderen Damanhurianern lehre ich an der Schule für Spirituell Heilende. Wenn ich den Schülern aller Altersgruppen begegne, die aus allen Ecken der Welt zu uns kommen, sehe ich in ihren Augen das unverwechselbare Licht derer, die ihr Leben ändern wollen. Ein Heiler ist derjenige, der fähig ist, sich selbst zu erneuern und Erneuerung zu anderen zu bringen.

Vielleicht ist die Krankheit ein schwieriger, aber kostbarer Weg, der Gral, dem es gelingen wird, uns alle zu retten.

Formica Coriandolo (Ameise Koriander)

 

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*