MICHAEL PAWLYN in „JA!UND…“

Jan 04, 19 MICHAEL PAWLYN in „JA!UND…“

 

vel_olamj_come_visit-copy

KOMM ZU BESUCH

 

Ja!Und… ist eine Serie an Interviews mit einigen der Gäste, die Damanhur besuchen, um deren Geschichte mit euch zu teilen und uns alle zu inspirieren, gemeinsam eine bewusstere Welt zu schaffen.

Wir freuen uns, in dieser Episode Michael Pawlyn mit uns zu haben. Er ist ein Britischer Architekt, der für seine Arbeit im Bereich der biomimetischen Architektur und Innovation bekannt ist. Diese spannende zeitgemäße Philosophie beobachtet die Natur, um nachhaltige Lösungsansätze zu finden.

Architektur ist eines der Hauptgebiete, in denen Biomimetik angewandt wird. Michael hat bei einigen außerordentlichen Bauwerken mitgearbeitet, wie zum Beispiel  “The Eden Project” in Cornwall, England, das weltgrößte Gewächshaus, dessen Kuppeln durch Seifenblasen und Pollenkörner inspiriert wurden. Als er an diesem zukunftsweisenden Projekt arbeitete, fühlte Michael, dass seine drei Leidenschaften, Biologie, Design und Umwelt endlich zusammenflossen und in dieser einzigartigen Mischung nachhaltige Lösungen für die Zukunft der Menschheit entwickeln konnten.

Beide Fotos sind vom Eden Project, Bodelva Cornwall. https://www.edenproject.com/

Michael Pawlyn ist auch der Autor von “Biomimicry in Architecture”, das nun in seiner zweiten, komplett aktualisierten Auflage veröffentlicht wurde. Es ist nicht nur für Architekten faszinierend, sondern für jeden, der daran interessiert ist, eine neue Logik auszuprobieren, wenn es darum geht, ganz praktische Verbindungen mit der Natur und ihrem sehr tiefen Wissen zu finden, um uns der Herausforderung zu stellen, eine nachhaltige und restaurative Zukunft zu schaffen. Das Buch betrachtet die natürliche Welt, um die Ressourcen-Effizienz radikal zu steigern. Es enthält zahlreiche Fallstudien, die zukünftige Trends vorhersagen, darunter Kapitel über Strukturen, Materialien, Abfälle, Wasser, thermische Steuerung und Energie sowie ein neues Kapitel über Licht.

Erfahre mehr über die Biomimetik, über Michael und sein neuestes Projekt, das von den Nasenflügeln der Kamele inspiriert wurde, und darüber, was Damanhur in ihm angestoßen hat.

Hat dieses Video dich dazu angeregt, nach Möglichkeiten zu suchen, um Naturlösungen in deinem heutigen Leben anzuwenden? Bitte teile uns deine Gedanken in den Kommentaren unten mit.

 

 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*