Damanhurianische Mode (Retrospektive)

May 29, 15 Damanhurianische Mode (Retrospektive)

Posted by in Aktuell, Kunst & Kreativität

  Freitag. KUNST & KREATIVITÄT   Originelle und kreative Kleidung zu erschaffen ist ein Schlüsselelement dafür, eine neue Kultur aufzubauen. Falco Tarassaco, der Gründer von  Damanhur, sagte einmal, “Ein Volk muss sich mit seinen eigenen Kleidern identifizieren.”   Eine der Veranstaltungen anlässlich des 40. Geburtstages von Damanhur war eine retrospektive Modeschau mit damanhurianischen Kleidern und Accessoirs, die in verschiedenen historischen Perioden der Gemeinschaft erstellt worden sind. Jedes Outfit und jeder Stil waren ein Reservoir an Emotionen und Erinnerungen. Außerhalb der Damanhur Crea spielten spontan einige Freunde Damanhurs Musik und machten große Seifenblasen, was dem Abend einen perfekten kreativ-verspielten Rahmen hinzufügte. Hinter der Bühne bei Performa bereiteten Calamara Petunia und Lepre Fico d’India schnelle und kühne Hairstyles vor, während Foca Avena damanhurianische Symbole aus der Heiligen Sprache auf Gesichter schminkte. Im Olivetti Konferenzraum boten Damanhurianer eine Art Zeitreiseerfahrung mit historischen Videos, Kommentaren und Geschichten aus erster Hand an über die verschiedenen Momente und Produktionen von handgewebten Stoffen, die auf den Webstühlen der ersten Textilstudios gemacht wurden bis hin zu zeitgenössischen Seidenmalereien für einzigartige Hochzeitskleider. Coniglio Cicuta und Gambero Finocchio Selvatico leiteten vergnügt durch den Abend. Damanhurianer und Freunde aller Altersstufen dienten als Models, während Protagonisten der damanhurianischen Modegeschichte ihre Leidenschaft und Geschichten teilten.     Gehen wir in chronologischer Reihenfolge vor: Die ersten ‘tribal’ Leinenkleider aus den Tagen von Olio Caldo an der Baita in den 1980er Jahren, und weiße Baumwollkleider und Alltagskleider für Männer aus der ersten Olio Caldo Periode.   Goblin Cotone im “König der Echsen”- Kostüm aus “der Krieg der Künste”- Periode, und andere Team- Kostüme von diesem Wettbewerb, der nach wie vor Stolz und Leidenschaft anfacht.   Dann zeitgenössische Oufits, die den Olio Caldo Ethos durch aufgewertete Mode ehren, so wie verschiedene Stile von handbemalter Seide, Kaschmir und Leinen. Ein fröhlicher 40. Geburtstag für Damanhur und seine Freunde! Bleibe verbunden mit Damanhur über den Blog, soziale Netzwerke und den...

read more

Alles neu macht der Mai

Apr 15, 15 Alles neu macht der Mai

Posted by in Aktuell, Komm zu Besuch, Veranstaltungen

  Mittwoch. KOMM ZU BESUCH. DAMANHURBESUCH IM MAI für Neueinsteiger 30.4. – 4.5. 2015 „Alles neu macht der Mai, …“ und ein Besuch in Damanhur, das Eintauchen in die spirituellen Energien der Tempel der Menschheit und des Waldtempels ist sicher eine gute Gelegenheit diese Erneuerung zu unterstützen. Geführter Besuch in Damjl, dem zentralen Platz, “Hauptstadt” der Föderation, ein erstes Treffen auf Damanhur und sein Warum Möglichkeit zur Teilnahme an der „Serata“: ein Abend mit einigen unserer Experten der Spirituellen Physik, die ausgesuchte Themen und eventuell Videos mit Oberto Airaudi (Falco), dem Gründer der Gemeinschaft, vorstellen und mit den Mitgliedern diskutieren Führung durch Damanhur Crea, das Kunst-, Forschungs- und Wellness Center und Galerie der selfischen Bilder Ganztags – Besuch der Tempel der Menschheit mit einer aktiven Meditation im Steinlabyrinth von Ogni Dove, „Gästetreffen“ mit einem der Gründer der Gemeinschaft – hier könnt ihr all das fragen, „was ihr schon immer wissen wolltet“ Einführung in die „Spirituelle Physik“ Abendessen im Restaurant „Tarassaco“ in der Gemeinschaft „Prima Stalla“ in Cuceglio (kurzes Kennenlernen der Gemeinschaft und ihres Projektes in der Landwirtschaft) Das Löwenzahnfest! Ein tolles buntes Programm für einen vertieften Kontakt mit der Pflanzenwelt und den Energien des Heiligen-Wald-Tempels Teilnahme am Orakel von Damanhur, das jeden Monat bei Vollmond zelebriert wird Meditation in den Tempeln, begleitet durch erfahrene damanhurianische Meditationslehrer Fragen und Antworten vor der Abreise mit Vultura und Piviere Vultura Pisello Botschafterin für Damanhur in Deutschland und der Schweiz I – 10080 Baldissero Cvse (To), Via Pramarzo 3 Tel: +39 388 18 32 698 Tel: +49 151 22 70 59 99 Email:...

read more

Damanhurreise im Juni

Mar 28, 15 Damanhurreise im Juni

Posted by in Komm zu Besuch, Veranstaltungen

  Im Juni nach Damanhur reisen Wir bieten ein Programm an, das einen guten ersten Eindruck von Damanhur vermittelt und ermöglicht, dass man in die spirituellen Energien der Tempel der Menschheit eintauchen kann.     Donnerstag, 4. Juni 2015 Spätnachmittag: Willkommen in Damanhur Ankunft, Check-in im Welcome Office, Bezug der Unterkunft um 18.00 Uhr: Geführte Tour durch Damjl, den zentralen Platz, die “Hauptstadt” der Föderation, ein erstes Treffen auf Damanhur 19.30: Möglichkeit zur Teilnahme an der „Serata“: ein Abend mit einigen unserer Experten der Spirituellen Physik, die ausgesuchte Themen und eventuell Videos mit Oberto Airaudi (Falco), dem Gründer der Gemeinschaft, vorstellen und mit den Mitgliedern diskutieren. ab 19.30 bzw. im Anschluss an die Serata: Pizza in der Gemeinschaft Velj Damjl   Freitag, 5. Juni 2015 09.30 – 10.30: Kunst-, Forschungs- und Wellness Center Damanhur Crea und Galerie der selfischen Bilder Im Anschluss: Ganztages-Besuch der Tempel LAOR (die genauen Zeiten werden vor Ort bekanntgegeben) Teil 1: Saal der Erde, Saal der Metalle und das Labyrinth. Blauer Tempel, Wassersaal, Saal der Sferenkugeln und der Spiegelsaal. Mittagspause Aktive Meditation in den Steinlabyrinthen (Steinkreise von Ogni Dove) Teil 2 des Tempelbesuchs: Blauer Tempel, Wassersaal, Saal der Sferenkugeln und der Spiegelsaal. 18.00 „Gästetreffen“ mit einem der Gründer der Gemeinschaft – hier könnt ihr all das fragen, „was ihr schon immer wissen wolltet“ 19.30 gemeinsames Abendessen im Restaurant „Principe d’Oro“ in Vidracco   Samstag, 6. Juni 2015 10.00 -13.00 Einführung in die „Spirituelle Physik“  Die Spirituelle Physik ist eine Einführung zu einer Entdeckungsreise zum Herzen der Damanhurianischen Philosophie, zum Wissen, das Falco auf seiner Reise auf die Erde mitgebracht hat. Sie gibt uns Einblick in die Mysterien des Universums und der Menschen und ermöglicht, dass die wissenschaftliche und die spirituelle Sichtweise sich einander annähern können. oder: 10.00 -13.00 Einführung in den „Heiligen Tanz“ von Damanhur Der Heilige Tanz ist ein bewusster Weg, den Körper als Instrument des Wiedererwachens zu entdecken. Diese Form des Tanzes als Körpersprache, als multidimensionale Kommunikationsform wird durch präzise Gesten und Bewegungen ausgedrückt. Während des Tanzes “schreibst”...

read more

SpiriTunes – Riorma

Mar 27, 15 SpiriTunes – Riorma

Posted by in Aktuell, Kunst & Kreativität

FREITAG. Kunst & Kreativität Wir freuen uns, unseren ersten Artikel über Damanhur spiriTunes Musik darbieten zu können! Während einer Versammlung in der Damanhur Crea, die eine kurze DJ-Einlage, freien Tanz mit Trommeln und eine Lektion Heiligen Tanzes darbot und zusätzlich ein neues Video über die Maßstäbe der damanhurianischen Kunst vorstellte, hatten wir auch die Freude, ein neues damanhurianisches Lied zu erleben. Das Wort RIORMA wurde kreiert, um diese Art von mantra-ähnlichen Gesängen zu beschreiben, die in damanhurianischer Heiliger Sprache gesungen, wiederholt und mit Versen vervollkommnet werden. Das Wort RIORMA wurde geprägt, um diese Art der gebetsmühlenartigen Lieder in damanhurianischer Heiliger Sprache zu beschreiben, die gesungen, wiederholt und mit Versen ausgearbeitet wurden. Kunst und Kreativität in Damanhur sind kein passiver Konsum von Kultur. Anstelle von (oder zusätzlich zu) Dingen wie Fernsehen sind viele von uns aktiv, tun viele kreative Dinge in ihrer “Freizeit” so sehr, dass “Freizeit” als “kreative Zeit“ beschrieben wird, Zeit als ein Gefäß für Veranstaltungen, die darin passieren, und wir sind immer frei, diese Veranstaltungen zu organisieren, bereichernd und lebendig, mit unserer Vorstellungskraft gesättigt. Im wahren Geist von Damanhur war die Entstehung dieses Songs ein kreativer Akt von Vielen. Er wurde von Capra Carruba geschrieben, inspiriert von einem Traum, den sie vor Jahren über die Wiedererweckung der Menschheit hatte. Sie hat es einmal in den Tempeln der Menschheit mit Formica Coriandolo vorgeführt, und sie fragte kürzlich Zigola, sie zu darin zu unterstützen, das ganze neu zu gestalten. So schrieb Zigola diese neue Darbietung und führte sie mit Capra, zusammen mit den damanhurianischen Musikern Tritone, Albatros Finfero und Anaconda Papaya auf. Die Tänzerinnen Ara Caprifoglio und Quaglia Cocco begleiteten mit Tanzbewegungen aus dem Heiligen Tanz die Bedeutung der RIORMA Nachricht. Die Wörter des Songs in Heiliger Sprache, Deutsch und Italienisch sind: MABEJ TE FOCAL EEJ MEIJ SO-CA ERA Lausche Welt, lausche Menschheit Es wird spirituelle Freiheit in dieser Ära geben Ascolta mondo, ascolta umanità Ci sarà libertà spirituale in questa era  Welche Botschaft würdest du gerne in einer RIORMA hören? Kommentar...

read more

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Mar 09, 15 Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Posted by in Spiritualität

Montag. SPIRITUALITÄT IN DAMANHUR In Damanhur beginnt alles mit dem Tun, denn es geht uns darum, unsere Ideen und Träume einer schöneren, gerechteren, friedlicheren Welt auch in der Welt zu manifestieren. Der Gedanke ist dabei ebenfalls wichtige Voraussetzung, doch muss er, um wirklich Form anzunehmen, umgesetzt werden mit den Händen. So verwundert es nicht, dass Falco Tarassaco, der Inspirator des Traumes Damanhur, bei einem abendlichen Treffen mit Gästen auf die Frage wie Spiritualität in Damanhur gelebt werde, antwortete: “In Damanhur beten wir mit den Händen.” (frei übersetzt aus dem Italienischen) Dieser Kerngedanke ist fundamental, um die beeindruckende Komplexität zu begreifen, die Damanhur in kurzer Zeit erreicht und vor allem tatkräftig ausgedrückt hat. Die Damanhur Crea ist ein beredtes Zeugnis für die Schaffenskraft und Ausrichtung der Föderation von Gemeinschaften. Wer die Gelegenheit hat, hier einmal z. B. im Untergeschoss in Ruhe die Vitrinen anzuschauen, sollte sich die Zeit nehmen. Es sind hier einige Aspekte  – bereits Geschichte gewordenen – damanhurianischen Schaffens zu sehen. Eine zweiter, die Handlung erweiternder Gedanke ist: “Bewusste und vollständige Handlung.” Dieser Gedanke ist im 1. Quesito festgeschrieben. Die Quesiti (zu deutsch etwa mit spirituelle Suche übersetzbar) sind Leitsätze, um in sich Räume zu erobern, mehr Bewusstheit zu entwickeln, eine Art Leitplankensystem auf dem spirituellen Weg Damanhurs. Letztlich spürt man, um es musikalisch auszudrücken, die Ausrichtung auf bewusste, spirituelle Handlung in Damanhur wie einen Grundton auf allen Grundstücken und in allen Damanhurianern klingen.  – Nicolai...

read more