Neues von der Pflanzenmusik

Jun 04, 15 Neues von der Pflanzenmusik

Posted by in Aktuell, Erfahrungsaustausch

Donnerstag. ERFAHRUNGSAUSTAUSCH.   Hier einige frisch gepflückte Anekdoten aus der Pflanzenmusikwelt… Letzte Woche habe ich meine einzige und prächtige Zimmerpflanze zum ersten Mal an einen ausgeliehenen Apparat angeschlossen, um mich auf ein kleines Pflanzenkonzert vorzubereiten. Ich konnte es nicht fassen, als sie sofort anfing, ein buntes Potpourri aus meinen viel geübten Vivaldi Flötenkonzerten, Bachfugen, irischer Tanzmusik und eigenen Kreationen rauszuschmettern. Ich frage mich, ob sie mir all die Jahre so gut zugehört hat oder ob wir uns sogar während ich schlafe, austauschen und sie freien Zugang zu meinem musikalischen Gedächtnis hat. Es war beeindruckend und meine Zimmernachbarn kamen neugierig herbei, um zu schauen, wer diese tolle Musik mache!  Das hat mir Mut gegeben, und so habe ich den ersten Versuch eines Duos gestartet… Ich muss sagen, bei dieser Erfahrung habe ich mich eher wie der bescheidene Begleiter einer Diva gefühlt. Ich hatte im neuen Buch zur Pflanzenmusik gelesen, dass die Pflanzen besser auf einfache musikalische Vorschläge reagieren, deshalb fing ich ganz simpel mit 3 verschiedenen Gitarrenakkorden an. Die Pflanze hat beim zweiten Durchgang darauf reagiert, sich hörbar an meine Harmonien angepasst und dazu ein Solo hingeschmissen, als wäre sie Paco de Lucia. Das müsst ihr euch wirklich mal anhören!! Ich bin jetzt noch platt, wenn ich diese Aufnahme anhöre. Im April 2015 habe ich dann in Madrid, inmitten einer von Jacana organisierten selfischen Bilderausstellung, die Pflanzenmusik live vorgestellt. Jacana hatte eine wunderschöne große Zimmerpflanze ausgewählt, die schon seit einigen Tagen im Eingangsbereich der Galerie fröhlich vor sich hin trällerte und alle Besucher begeisterte. Die Pflanze hat auch am Samstag den Tag über, während ich mich mit ihr anfreundete und den Raum vorbereitete, lustig gesungen und sofort auf mein Singen und Gitarrespielen reagiert. Abends, kurz bevor das Publikum kam, drehte ich die Lautstärke ganz runter, weil ich zuerst über die Pflanzenforschung in Damanhur sprechen und die Pflanzenmusik als Überraschung später einbringen wollte. So weit so gut, aber als es dann soweit war, kam kein Ton mehr aus ihr heraus. Vielleicht war sie frustriert, weil sie...

read more

Infoabend in Karlsruhe

Apr 25, 15 Infoabend in Karlsruhe

Posted by in Veranstaltungen

„Damanhur – Stadt des Lichts“ über 20 Jahre nach der Öffnung der Tempel der Menschheit Damanhur ist eine spirituelle Gemeinschaft unserer Zeit. Vultura Pisello (S. Braun-Müller) und Piviere Cetriolo (D. Gilletti) langjährige Mitglieder der Gemeinschaft stellen die Gemeinschaft vor, zeigen einen kurzen Film und sprechen über die Philosophie, den spirituellen Weg Damanhurs und die Tempel der Menschheit. Eine faszinierende Welt, in der antike Traditionen mit fortschrittlicher Technologie und die Kunst der Meditation mit dem täglichen Leben verbunden werden, und wir beenden den Abend mit einem virtuellen Gang durch die Tempel der Menschheit. Freitag, 15. Mai 2015 19.30 Uhr Kosten: 10,- Euro OMEGA-Zentrum Pfinztalstraße 73 76227 Karlsruhe-Durlach Anmeldung und Infos: Barbara Steinbrecher email: barbara.damanhur@web.de Fon: 06346-1724 Mobil: 0170-5327969 Oder direkt bei: Damanhur in Deutschland email:...

read more

Infoabend in Greifenstein

Mar 28, 15 Infoabend in Greifenstein

Posted by in Veranstaltungen

„Damanhur – Stadt des Lichts“ Über 20 Jahre nach der Öffnung der Tempel der Menschheit Damanhur ist eine spirituelle Gemeinschaft unserer Zeit. Langjährige Mitglieder der Gemeinschaft stellen die Gemeinschaft vor, zeigen einen kurzen Film und sprechen über die Philosophie, den spirituellen Weg Damanhurs und die Tempel der Menschheit. Eine faszinierende Welt, in der antike Traditionen mit fortschrittlicher Technologie und die Kunst der Meditation mit dem täglichen Leben verbunden werden. Wir beenden den Abend mit einem virtuellen Gang durch die Tempel der Menschheit. Freitag, 17. April 2015 19.30 Uhr in D- 35753 Greifenstein – Allendorf Hasenohrweg 10 Kostenbeitrag: 10,- € Anmeldung und Infos: Hannelore Sturm Tel: 06478 421 E-Mail:...

read more

Die Magie des Tarots in Neustadt Aisch

Die Magie des Tarots Ein Abenteuer  voller Symbolik  Das Tarot ist mit dem ägyptischen Buch Thot verbunden, einem Weisheitsbuch, das symbolisch die ganze Menschheitsgeschichte enthält. Es ist darüber hinaus ein Instrument, um die intuitiven Fähigkeiten zu erweitern, über die wir alle verfügen. Der Gebrauch des Tarot erweitert unsere Entscheidungsmöglichkeiten und gibt uns wertvolle Hinweise, unsere Lebensziele zu erreichen. Ein Wochenendseminar vermittelt das Handwerkszeug, um die Symbolik der Karten zu verstehen und sie für sich und andere zu benutzen. Die damanhurianische Methode zeichnet sich dadurch aus, dass die Mantik des Tarots für eine aktive Gestaltung der Zukunft gebraucht wird. Dies geschieht, indem die möglichen und wahrscheinlichen Entwicklungen im Verlauf der Zeit ermittelt werden. Ein Einführungsvortrag zum Thema: Freitag 6. März 2015 um 19.30 Uhr Kosten 12.- € „CARPE DIEM“ 91413 NEUSTADT AISCH (Nähe Nürnberg) Martin – Luther – Str. 16 Informationen und Anmeldungen: HANS DENTERLEIN: hansi.denterlein@t-online.de Tel.: +49 170 5825835 Internet: www....

read more